Aggeler AG

Aggeler AG

1953 wurde das Geschäft „ Aggeler AG“ in Mels von Johann Aggeler gegründet und 1980 von seinem Sohn, Hansjürg Aggeler übernommen. Heute besteht die Firma aus dem Geschäftsinhaber, einem Vorarbeiter, zwei gelernten Malern und einem Lehrling. Das durch jahrelanger Zusammenarbeit bewährte Team setzt auf Erfahrung und funktioniert ohne temporäre Arbeitskräfte. Kontinuierlich werden Lehrlinge ausgebildet. Ebenso absolvieren die Mitarbeiter regelmässig spezifische Weiterbildungskurse in Wallisellen beim SMGV.
Der Betrieb wird regelmässig mit einem „Umwelt Zertifikat“ ausgestattet, Altfarben werden gesammelt und in speziellen Abgabestellen entsorgt, Altgebinde wird recycliert.

Couleur Locale

Couleur Locale

Nebst den Tätigkeiten als Geschäftsinhaber und Maler hat sich Hansjürg Aggeler im Bereich des Kunstgewerbes weitergebildet und spezialisiert (Nachdiplomstudium | „ColArch“ | 2001 – 2003). Im Verlauf seiner jahrzehntelanger Erfahrung im Baugewerbe spitzte sich seine Haupttätigkeit zunehmendes auf dekorative Arbeiten und Renovationen zu. Zu seinen Referenzen gelten ebenso Bühnenbilder für Konzertanlässe und Kunstturner Aufführungen als auch Illusionsmalereien für Private und Unternehmen, wie Banken oder Photographie Studios.